CHRONIK

ÜBER HUNDERT

UND EINE GESCHICHTE DIE VERBINDET

Der WSV Bochum 06 blickt mit großem Stolz auf seine Vorgängervereine STV Werne 06 und SC Werne 19 (ab 1972 zusammengeschlossen zur SG Werne 06/19) sowie  dem TuS Vorwärts Werne 09 zurück.


Lies in den einzelnen PDF´s die gesamte Geschichte des WSV´s. Stories über Menschen,
die im Ruhrgebiet leben, und die bis heute mit Schweiß und Leidenschaft dafür sorgen, dass der Werner Sport Verein nun bereits seit über 114 Jahren existiert.
Er steht für Fussball in Reinkultur.


Gegründet als Spiel- und Sportverein Werne in der Gastwirtschaft "Pamp" in Bochum Laer.

Angetrieben von fussballverrückten Schülern erreichte der Verein nach einigen Zusammenschlüssen

seinen bisher grössten Vereinserfolg; Den Aufstieg in die Verbandsliga unter dem damaligen Trainer

Willi (Ente) Lippens.
Nicht nur in Sachen Gleichberechtigung hatte der Verein bereits 1995 eine Damenmannschafft gegründet, sondern er diente jungen Talenten wie Thorsten Legat (FC Schalke) oder auch aktuell

Leon Goretzka (FC Bayern München) immer wieder als Sprungbrett in die Bundesliga.


Klick auf die einzelnen PDF´s um ein Stück Zeitgeschichte zu lesen.

Unsere Chronik

1906 - 1972

STV Werne 06 e.V.

1919 - 1972

SC Werne 19 e.V.

1972 - 1994

SG Werne 06/19 e.V.

1909 - 1994

TuS Vorwärts

Werne 09 e.V.

Von 1994 bis heute  

WSV Bochum 06 e.V.